BAP Akademie

Mitarbeitergewinnung:
Durch Active Sourcing neue Kandidatengruppen erschließen

Zielgruppe

Fachkräfte der Personaldienstleistungsbranche, die sich operativ mit der Rekrutierung von aktiv, latent und nicht-aktiv Jobsuchenden befassen und zukünftig Active Sourcing dafür nutzen wollen.

Inhalte

Die erfolgreiche Suche nach Kandidaten wird für Personaldienstleister in Zeiten von Personalengpässen immer mehr zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor. Sich neue Wege der Rekrutierung und Kandidatengruppen zu erschließen, wird deswegen ständig wichtiger. Wie das Recruiting mit Active Sourcing unter Einsatz sogenannter Karrierenetzwerke gelingt, wird den Teilnehmern umfassend dar-gestellt. Außerdem üben sie selbst am Beispiel von XING wie sich Active Sourcing konkret umsetzen lässt. Das aktive Erleben, viele nützliche Informationen sowie Tipps und Tricks ermöglichen den Teilnehmern Active Sourcing erfolgreich zu nutzen.

Schwerpunkte

  • Active Sourcing als Recruiting-Instrument
  • Geeignete Kanäle für das Active Sourcing
  • Besonderheiten des Active Souring bei Aktiv-Suchenden, Latent-Suchenden und Nicht-Aktiv-Suchenden
  • Erfolgsfaktoren für das Active Sourcing
  • Funktionsweise der Kandidatensuche - Fallübungen am Beispiel von XING.com, mit konkreten Stellenangeboten der Teilnehmer

  • Die Teilnehmer sollten einen Laptop zum Seminar mitbringen und über ein Xing-Profil (idealerweise als Premium-Mitglied) verfügen.

    Leitung

    Ines Dauth

    Termin und Ort

    24.03.2020, 09:30 - 17:00 Uhr Düsseldorf Seminar-Nr.: PNR-240320-D

    Seminargebühr

    • EUR 452,20 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für BAP-Mitglieder
    • EUR 583,10 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für Nichtmitglieder

    Jetzt anmelden!