BAP Akademie

Online-Seminar:
Die BAP-Branchenzuschlagstarifverträge für die Zeitarbeit

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Personaldienstleistungsbranche, die die Bestimmungen der 11 Branchenzuschlagstarifverträge fachkundig und korrekt umsetzen wollen und denen der Umgang mit dem BAP-DGB-Basistarifwerk bereits vertraut ist.

Inhalte

In dem circa zweistündigen Online-Seminar werden die Regelungen, die der BAP mit einzelnen DGB-Gewerkschaften zu Branchenzuschlägen als Alternative zum gesetzlichen Equal Pay-Anspruch vereinbart hat, erläutert. Die Teilnehmer erfahren, wie sie die Branchenzuschlagstarifverträge rechtskonform anwenden und welche "Klippen" es zu beachten gilt.

Schwerpunkte

  • Die Branchenzuschlagstarifverträge als Teil des BAP-Tarifwerks
  • Räumlicher, persönlicher und fachlicher Geltungsbereich
  • Der Begriff des Kundenbetriebs
  • Die Fristberechnung für die Berücksichtigung der maßgeblichen Einsatzzeiten
  • Die Deckelungsregelung
  • Leitung

    Die Juristen des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister e.V. vermitteln den Teilnehmern praxisnah die Themen aus dem Gebiet des Tarif- und Arbeitsrechts.

    Termin und Ort

    07.10.2020, 10:00 Uhr Online ausgebucht!
    04.11.2020, 10:00 - 12:00 Uhr Online Seminar-Nr.: TBZ-041120-WEB

    Seminargebühr

    • EUR 95,20 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für BAP-Mitglieder
    • EUR 142,80 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für Nichtmitglieder

    Jetzt anmelden!