BAP Akademie

Online-Seminar:
Datenschutz und DSGVO für Geschäftsführer - Risiken minimieren

Zielgruppe

Geschäftsführer*innen und Mitglieder von Geschäftsleitungen, Vorständen und andere Verantwortliche, die Datenverarbeitungen "gestalten" und / oder darüber entscheiden.

Inhalte

Die Einhaltung der Datenschutzvorschriften ist eine Compliance- und damit eine Managementaufgabe der Unternehmensleitung. Sie hat dafür Sorge zu tragen, dass durch "geeignete" Maßnahmen die Einhaltung des Datenschutzes sichergestellt ist, und muss dies auch rechenschaftstauglich nachweisen können. Ihr obliegt daher die regelmäßige Überprüfung und Anpassung dieser Maßnahmen und die nachvollziehbare Dokumentation in einem strukturierten System zum Datenschutzmanagement. In dem einstündigen Online-Seminar erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über diese Compliance-Aufgabe und wie sie umgesetzt werden kann. Dabei stellen konkrete Fallbeispiele den praktischen Bezug sicher und Checklisten unterstützen den Arbeitsalltag.

Schwerpunkte

  • Datenschutz ist Chefsache
  • Umgang mit betrieblichen Organisationsverschulden wie Auswahl-, Anweisungs- und Überwachungsverschulden
  • Neue Sichtweise der Aufsichtsbehörden für Datenschutz aufgrund aktueller Urteile rund um Ordnungswidrigkeiten in Deutschland
  • Aufgaben der Unternehmensleitung bei der Umsetzung von konformen Datenschutzmanagement
  • Beispiele und Checklisten für die direkte Nutzung durch Mitarbeitende und Führungskräfte

  • Leitung

    Stephan Frank

    Termin und Ort

    19.10.2021, 10:00 - 11:00 Uhr Online Seminar-Nr.: UGF-191021-WEB

    Seminargebühr

    • EUR 47,60 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für BAP-Mitglieder
    • EUR 71,40 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für Nichtmitglieder

    Jetzt anmelden!