BAP Akademie

Online-Workshop:
Mentoring als Alleinstellungsmerkmal

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte der Personaldienstleistungsbranche, die neue Ideen suchen und / oder Mentoring nutzen wollen, um sich vom Wettbewerb abzuheben, und gleichzeitig ein Netzwerk aufbauen möchten, aus dem sie zukünftig sowohl Neukunden als auch (neue) Mitarbeitende aufbauen können.

Inhalte

Die Teilnehmenden lernen in diesem dreistündigen Workshop die Grundlagen des Mentoring - als Pakt zwischen dem Erfahrenen (Mentor) und dem Unerfahrenen (Mentee) - kennen.  Sie erfahren, wie sie das Mentoring im beruflichen Kontext zum einen für den Aufbau eines Netzwerkes für Vertrieb und Recruiting und zum anderen auch für ihre eigene Persönlichkeitsentwicklung nutzen können. Verschiedene Werkzeuge, mit denen Mentees aktiv in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützt werden können, werden im Rahmen des Online-Workshops vorgestellt und in interaktiven Übungen direkt ausprobiert.

Schwerpunkte

  • Was ist Mentoring und wozu ist es gut?
  • Welche Ziele, Zielgruppen und Kooperationsmöglichkeiten gibt es beim Mentoring?
  • Welche positiven Effekte für die Potenzialentwicklung der Mentoren sind gegeben?
  • Welche Werkzeuge sind bei der Förderung von Mentees zielführend?
  • Wie kann das Mentoring für den Auf- und Ausbau eines Netzwerkes für Vertrieb und Recruiting genutzt werden?
  • Wie können Personaldienstleister ihr Mentoringprogramm - als Alleinstellungsmerkmal - nutzen, um mit diesem bei Auftraggebern, Bewerbern (interne und überbetriebliche) und in der Öffentlichkeit sichtbar zu werden?

  • Der Online-Workshop findet in 2 Modulen statt:
    Modul 1: 10:00 - 11:30 Uhr
    Modul 2: 13:00 - 14:30 Uhr

    Leitung

    Ines Dauth

    Termin und Ort

    28.10.2021, 10:00 - 14:30 Uhr Online Seminar-Nr.: UME-281021-WEB

    Seminargebühr

    • EUR 142,80 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für BAP-Mitglieder
    • EUR 214,20 inkl. ges. MwSt. Seminargebühr pro Teilnehmer für Nichtmitglieder

    Jetzt anmelden!